Kristallisationskontrolle / Antiscaling

Produkte der POLY SEPAR® C-Reihe sind Antiscaling oder Kristallisationshemmer bzw. Konzentrate aus Phosphonaten, Polyacrylaten und Additiven zur Verhinderung von Kristallisationen und Ablagerungen in Rohrleitungen, Vakuumpumpen und an Papiermaschinen (in der Papierindustrie).

Anwendungen von Antiscalings

POLY SEPAR® Antiscaling Produkte sind niedrigviskose Flüssigprodukte, die unverdünnt mit einer Kolbenmembranpumpe direkt aus dem Fass oder IBC in den Wasserkreislauf dosiert werden können.
Die notwendige Dosiermenge ist abhängig von verschiedenen Faktoren und muss experimentell ermittelt werden.

Produkte zur Kristallisationskontrolle

POLY SEPAR® C 3: Das Antiscaling hat sehr gute Löse- und Dispergiereigenschaften, um vorhandene Ablagerungen im Abwasser und an Papiermaschinen zu beseitigen.

POLY SEPAR® C 4: Dieser Kristallisationshemmer wirkt gegen Kristallisationen aus MAP (Magnesium-Ammonium-Phosphat = STRUVITE).

POLY SEPAR® C 5: Das Antiscaling verhindert und entfernt Calciumcarbat-Ablagerung. Es wird eingesetzt an Papiermaschinen vor Spritzrohrdüsen und Siebsaugwalzen. Das POLY SEPAR C 5 hat eine Zulassung gemäß der 36. Empfehlung BfR. Dieser Kristallisationshemmer verlängert signifikant die Laufzeiten der Papiermaschine.

verstopfte Schlammleitungen, Kristallstruktur, Phosphat

 Kontakt

Für eine individuelle Produktberatung speziell zu Ihren Anforderungen beraten wir Sie gerne. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen uns an unter Tel.: 04102-66630.

Kontakt

SEPAR CHEMIE Team

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns.

Zum Kontaktformular

Sie können uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen.

+49 (0)4102-666-30

info[at]­separ-chemie.­de

Auch dieses Jahr haben wir wieder im Namen der SEPAR CHEMIE die Ärzte ohne Grenzen und UNICEF mit einer Spende unterstützt.