Polymere Flockungsmittel

Polymere Flockungsmittel oder auch Flockungshilfsmittel sind organische Makromoleküle, die zur Fest – Flüssig - Trennung  eingesetzt werden.

Anwendungsgebiete von polymeren Flockungsmitteln

Polymere Flockungsmittel werden sowohl in der kommunalen als auch in der industriellen Abwasser- und Schlammbehandlung eingesetzt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, wie z. B.

•  in der Papierindustrie
•  bei der  Feststoffkontrolle von Bohrspülungen für die Öl- und Gasförderung
•  bei der Reinigung kontaminierter Böden.

Je nach Ladungsstärke und Molekulargewicht setzt man sie ein für:

Wirkungsweise von polymeren Flockungsmitteln

Bei der Flockung werden fein verteilte Partikel von den Makromolekülen zu größeren Einheiten (Flocken) gebunden und können so leichter aus dem Wasser abgeschieden werden.


Polymere Flockungsmittel der SEPAR CHEMIE

Die Separ Chemie verfügt über eine große Produktpalette an polymeren Flockungsmitteln bzw. Flockungshilfsmitteln, die fein abgestuft nach unterschiedlichsten Ladungsstärken und Molekulargewichte sind. Somit sind wir in der Lage, für unterschiedlichste Anwendungsfälle individuell exakt passende Lösungen anbieten zu können.
Unsere Mitarbeiter wählen vor Ort in Labortests, unverbindlich die jeweils optimale Lösung für unsere Kunden aus.

Individuelle Verpackungseinheiten

Separ Chemie bietet polymere Flockungsmittel als Granulate, als Emulsionen und als ölfreie Dispersionen an.  

Kontakt

Für eine individuelle Produktberatung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen uns an unter Tel.: +49 (0)4102-666-30

Kontakt

SEPAR CHEMIE Team

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns.

Zum Kontaktformular

Sie können uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen.

+49 (0)4102-666-30

info[at]­separ-chemie.­de

Auch dieses Jahr haben wir wieder im Namen der SEPAR CHEMIE die Ärzte ohne Grenzen und UNICEF mit einer Spende unterstützt.