Hochviskose Polymerlösungen zur Sedimentationsbeschleunigung

Gestiegene Wasserpreise und Entsorgungskosten sowie Auflagen der Behörden machen es notwendig, der Wasseraufbereitung und Schlammentwässerung größere Aufmerksamkeit zu schenken.

Einsatzmöglichkeit von Sedimentationsbeschleunigern in der Wasseraufbereitung

Sedimentation, Steinbetrieb, Separ chemie, Feinstaub, Wasseraufbereitung

Unsere POLY SEPAR L Produkte sind gebrauchsfertige Polymerlösungen mit hohem Molekulargewicht, die ohne Reifezeit eingesetzt werden können und die sich hervorragend zur Abscheidung von Verunreinigungen aus Schmutzwässern eignen.

Einsatzgebiete von Polymeren zum Entwässern von Schlamm

Die Haupteinsatzgebiete unserer Sedimentationsbeschleuniger im industriellen und handwerklichen Bereich sind:

•    In der Stein bearbeitenden Industrie/Handwerk zur Bindung von Feinstaub
•    Zur Schlammentwässerung in statischen Systemen
      (Filtersäcke oder Drainagecontainer)
•    In der Glasindustrie zur Bindung von Schleifstäuben (Filtration)
•    In der Lackindustrie zur Vermeidung von Ablagerungen

Vorteile für Produkte zum schnellen Entwässern von Sedimentation

•    Verbesserung der Wasserqualität
•    Verbesserung der Entwässerungseigenschaften der Schlämme
•    Beschleunigung der Sedimentation
•    Verkürzung der Trocknungszeiten
•    Niedrigere Deponiekosten durch Schlammminimierung
•    Kleinere Aufbereitungsanlagen
•    Kein bzw. geringes technisches Equipment
•    Geringe Investitionskosten
•    Geringe Beschaffungskosten für das Produkt

Weitere Vorteile von Sedimentationsbeschleunigern

•    Keine Aufsalzung des Wassers
•    Keine Ablagerung auf Werkstücken
•    Keine Ablagerungen auf Maschinen
•    Keine Allergene enthalten

Kontakt

Für eine kostenlose individuelle Produktberatung speziell zu Ihren Anforderungen beraten wir Sie gerne. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen uns an unter Tel.: +49 (0)4102-666-30

Kontakt

SEPAR CHEMIE Team

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns.

Zum Kontaktformular

Sie können uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen.

+49 (0)4102-666-30

info[at]­separ-chemie.­de

Auch dieses Jahr haben wir wieder im Namen der SEPAR CHEMIE die Ärzte ohne Grenzen und UNICEF mit einer Spende unterstützt.